Sonntagsübung mit Sensei Blum und seinen Schülern- Okinawa Shorin-Ryu Karateschule Konz

Vergangenen Sonntag hatten wir quasi ein Familientreffen. Wir freuen uns, dass wir an der Sonntagsübung von Sensei Blum teilnehmen durften und ihn bei dieser Gelegenheit auch persönlich kennen lernen konnten.

Es war eine Übung, die gut fürs Herz war, nicht zuletzt, weil die Übung, bei kalten Temperaturen, draußen statt fand.

Sensei Blum übt ebenfalls Shorin Ryu und führt seit bald 15 Jahren sein Dojo in Aach, im Landkreis Trier-Saarburg. Man sagt, wenn Karateka unterschiedliche Wege gehen werden sich zwangsläufig Abweichungen entwickeln. Anscheinend ist das nicht immer der Fall. Denn Sensei Blum hat sein Können und Wissen gut konserviert. Erstaunt konnten wir feststellen, dass die Techniken und Kata auch nach so langer Zeit noch immer die gleichen sind.

Vielen Dank für diesen Austausch Sensei Blum.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare